Workshops

FairPlay

Sport im Allgemeinen und Fußball im Speziellen sind konstruktive Mittel zur Förderung der Entwicklung, Teilhabe und Gleichstellung von jungen Menschen. Darauf aufbauend bietet FairPlay Workshops zu den Themen globales Lernen und soziale Inklusion an. Die Popularität von Sport und Fußball wird dabei genutzt, um Bewusstsein, Teilnahme und Unterstützung für die Entwicklung von jungen Menschen zu fördern.

Workshops jederzeit und Österreich-weit buchbar bei: Mag.(FH) David Hudelist: 01-713 35 94-71 | hudelist@vidc.org

Alle FairPlay Workshops anzeigen

Frauen- und Arbeitsrechte

Drei Mobile Reporting-Workshops für Jugendliche und junge Erwachsene – veranstaltet von der Frauen*solidarität – stellen das Thema Frauenrechte rund um sportliche Großereignisse und die Rolle von Konsument_innen, Gewerkschafter_innen, Aktivist_innen und Unternehmen ins Zentrum. „Mobile Reporting“ heißt, mithilfe minimaler technischer Ausstattung wie Smartphones oder Tablets (und entsprechenden Apps), von überall Radio- und Videobeiträge zu produzieren und zu senden. Die Teilnehmer_innen beschäftigen sich mit der Thematik und gestalten kurze Radio-/Video-Reportagen, -Kollagen, oder –Interviews.

Termine: 12. Juni, 8. und 9. August, 12. und 13. September 2016

Alle Frauen- und Arbeitsrechte Workshops anzeigen