News

Maracana neu

Nach Olympia ist vor Olympia. Nur: wohin geht die Reise?

Nach den Olympischen Spielen (und vor den Paralympischen Spielen) in Rio de Janeiro ist eines aus menschenrechtlicher Perspektive evident: Das Konzept dieses Großevents, die Gesamtausrichtung, braucht eine Grundüberholung, die es nachhaltig sowie lokal verträglich oder gar nützlich macht.  Ein Resumée von Martin Kainz

Fotocredit: (CC BY-SA 3.0) Mídia NINJA

Say it Mobile! Mobile Reporting Video-Workshop

Mo., 12. und Di., 13. September,  jeweils 10:00 bis 16:00Uhr...   im "C3 – Centrum für Internationale Entwicklung", Audre-Lorde Studio (Sensengasse 3, 1090 Wien)   ...   Workshop zum Thema Frauenstimmen, Frauen- und Arbeitsrechte rund um sportliche Großereignisse und die Rolle von Aktivist_innen, Konsument_innen, Sportler_innen und Unternehmer_innen.

fsz136_titel.crop

Lektüretipp: Aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Frauen*solidarität (Nr. 136; 2/2016) – Zwei Artikel zum Downloaden

Im Rahmen von Nosso Jogo widmet die Frauen*solidarität ihre aktuelle Ausgabe dem Thema „Olympische Spiele. Brasilien, Frauenrechte und Sport“.